Verschwägerte Familien

Die Privilegien des Adels waren an Grundbesitz gebunden. Deshalb war der Adel bestrebt, den Besitz zu erhalten, um seine Vorrechte nicht zu verlieren. Erbteilungen führten dennoch oft zur Zerstückelung des Besitzes bis auf Grundstücksgrößen, von denen sich die Familien mehr schlecht als recht ernähren konnten. Der Adel mußte seinen Lebensunterhalt aus dem Grundbesitz erwirtschaften und durfte kein Handwerk oder einen bürgerlichen Beruf ausüben. Ehen wurden in früher Zeit nur zwischen Personen gleichen Standes geschlossen. Deshalb sind die Adelsfamilien im Forschungsgebiet nahezu alle miteinander verschwägert. Etwa ab dem 18. Jahrhundert wurden auch häufiger Ehen zwischen Personen ungleichen Standes geschlossen.

[Keine Beschreibung eingegeben]

Die Familie von Pazatka Lipinski war verschwägert mit:
Liste der häufigsten Familiennamen (Stammnamen)
Die Aufzählung enthält Namen adliger und nichtadliger Familien.
Sie ist nicht vollständig.

Chamier Myszka Sztoltman 
Depka Pych Szypryt 
Ginter Piekut Tyborczyk 
Gyncz Plata Wantoch 
Hapka Pluta Wedelstädt 
Janta Pupka Wirkus 
Jutrzenka RudnikWnuk 
Kop Rymon Wrycz 
Kujk Schmude Zmuda 
Lemanczyk Spiczak und viele mehr 
Labun Stoltmann  
Madry/Mondry Styp  
Mrozek Szada  


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Familie von Pazatka Lipinski war verschwägert mit:
Liste der häufigsten Beinamen
Die Aufzählung enthält nach bisheriger Erkenntnis nur Beinamen adliger Familien, vor denen in der Regel der eigentliche Familienname stand. Allerdings wurde im Alltag ein zweiteiliger Name oft auf den Beinamen verkürzt - siehe dazu "Verkürzte Namen". Die Liste ist nicht vollständig.

 
Brzezinski Lipinski Pradzynski 
Borzyszkowski Lacki/Lonski Rekowski 
Cieminski Modrzejewski Studzynski 
Dombrowski Ostrowski Trzebiatowski 
Gliszczynski Palubicki und viele mehr 
Gostomski Piechowski  
Kiedrowski Podlewski  
 
(C) 2006 by Pazatka ( disclaimer )
Open Source CMS
RED AXO
pazatka.de
pazatka.de
Petersberg - Neukirchen - Alsfeld
Petersberg - Neukirchen - Alsfeld